Flusskreuzfahrt bis zum Donaudelta

Mit der MS Amadeus Cara bis zum Schwarzen Meer Passau – Donaudelta – Passau

Auf dieser Kreuzfahrt „erfahren“ Sie die Donau, den wahrscheinlich schönsten Strom Europas, auf seiner gesamten Länge. Die über 2.000 Kilometer lange Strecke führt Sie von den Alpen bis zum Schwarzen Meer. Erleben Sie bei dieser Reise insgesamt acht europäische Länder sowie fünf Hauptstädte und sehen Sie herrliche Landschaften.

Termine

05.08.2022 — 21.08.2022   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 3290.-

Flusskreuzfahrt bis zum Donaudelta

Mit der MS Amadeus Cara bis zum Schwarzen Meer Passau – Donaudelta – Passau

Auf dieser Kreuzfahrt „erfahren“ Sie die Donau, den wahrscheinlich schönsten Strom Europas, auf seiner gesamten Länge. Die über 2.000 Kilometer lange Strecke führt Sie von den Alpen bis zum Schwarzen Meer. Erleben Sie bei dieser Reise insgesamt acht europäische Länder sowie fünf Hauptstädte und sehen Sie herrliche Landschaften.

1. bis 2. Tag: Anreise Passau

Nach einer Übernachtung in Nürnberg erreichen Sie am 2. Tag Passau. Am Nachmittag heißt es „Leinen los“ für Ihre Flusskreuzfahrt. Begrüßungscocktail und Willkommensdinner an Bord.

3. Tag: Wien

Frühmorgendliche Flussfahrt durch die liebliche Wachau nach Wien. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Donaumetropole mit ihren vielen Baudenkmälern und ihrer einzigartigen Atmosphäre kennen. Am Abend legt das Schiff ab in Richtung Ungarn.

4. Tag: Esztergom – Budapest

Am Morgen Ankunft in der alten ungarischen Königsresidenz Esztergom. Ein Ausflug führt Sie durch das malerische Donauknie bis nach Budapest, wo Sie zurück an Bord gehen.

5. Tag: Belgrad

Mittags erreicht Ihr Schiff die serbische Hauptstadt. Stadtrundfahrt durch Belgrad mit seinem bekannten Wahrzeichen, der Belgrader Festung und der größten orthodoxen Kirche der Welt, die St. Sava-Kathedrale.

6. Tag: Vidin

Am Nachmittag begrüßt Sie die Kleinstadt Vidin. Ca. 50 km südwestlich der Stadt besuchen Sie ein Meisterwerk von Mutter Natur: bizarre Felsformationen aus rötlichem Gestein mit über 200 skulpturähnlichen Türmen.

7. Tag: Oltenita – Bukarest

Entspannen Sie am Vormittag auf dem Sonnendeck. Am Mittag kurzer Halt in Oltenita. Fahrt nach Bukarest mit seinen imposanten Prachtbauten und Patrizierhäusern. Nach einem Abendessen in einem typisch rumänischen Restaurant fahren Sie entlang schier endloser Felder zum Schiff, das in Fetesti vor Anker liegt.

8. Tag: St. Gheorge – Schwarzes Meer

Der östlichste Punkt der Reise ist erreicht – durch den traumhaften St. Gheorge-Kanal kreuzen Sie bis zum Kilometer 0 und erreichen den beschaulichen Fischerort St. Gheorge, unweit der Mündung der Donau ins Schwarze Meer. Sie haben heute die Möglichkeit, bei einer Donaudelta-Safari mit Ausflugsbooten die bezaubernde Deltalandschaft zu erkunden. (Ausflug fakultativ, nur an Bord buchbar)

9. Tag: Hirsova – Constanta

Der heutige Ausflug führt Sie von Hirsova mit dem Bus nach Constanta, dem wirtschaftlichen Zentrum der rumänischen Schwarzmeerküste. Die Stadt verbindet eine tausend Jahre alte Geschichte mit der Moderne. In Fetesti gehen Sie zurück an Bord Ihres Schiffes.

10. Tag: Veliko Tarnovo

Am Morgen kurzer Stopp in Rousse. Ausflug nach Veliko Tarnovo, im Mittelalter Hauptstadt des Zweiten Bulgarischen Reiches. In Svistov gehen Sie zurück an Bord.

11. Tag: Eisernes Tor

Heute erleben Sie den spektakulärsten Abschnitt Ihrer Reise: die Durchfahrt der gut 100 km langen Kataraktenstrecke des Eisernen Tors – der gewaltige Durchbruch der Donau durch die Karpaten.

12. Tag: Novi Sad – Vukovar

Novi Sad ist eine moderne Stadt mit einer sehr umfangreichen Geschichte, die sich ständig im Stadtbild widerspiegelt. Erleben Sie Novi Sad mit der bekannten Festung, die sich wie ein Bollwerk auf einem senkrecht abfallenden Vulkanfelsen über der Stadt erhebt. Am Abend erreicht das Schiff Vukovar. Bei einem Stadtrundgang können Sie die hübsche Altstadt erkunden. (Ausflug fakultativ, nur an Bord buchbar)

13. Tag: Mohacs – Kalocsa

Am Morgen Rundgang durch die ungarische Stadt Mohacs, bevor Sie am Nachmittag zu einer Rundfahrt durch die zauberhafte Puszta mit ihren malerischen Dörfern starten. Durch die ungarische Tiefebene fahren Sie zu einer „Csarda“, bei der Sie eine Vorstellung ungarischer Reitkunst erleben. Vorbei an den berühmten Paprikafeldern geht die Fahrt in das reizende Städtchen Kalocsa, wo Sie zurück an Bord gehen.

14. Tag: Budapest

Am Vormittag erkunden Sie bei einer Stadtrundfahrt die „Königin der Donau“, eine der schönsten Städte Europas. Für Sissi-Fans lohnt sich am Nachmittag der Ausflug zum Schloss Gödöllö, ihrer Lieblingsresidenz. Abends Panoramakreuzfahrt „Budapest bei Nacht“ mit Folkloredarbietung an Bord.

15. Tag: Bratislava

In der slowakischen Hauptstadt erkunden Sie das historische Zentrum. Die sehenswerte Altstadt hat sich ihren gotisch-barocken Stil weitgehend bewahren können. Am Abend erwartet Sie ein festliches Kapitäns-Galadinner.

16. Tag: Dürnstein – Melk

Nach dem Frühstück können Sie bei einem Rundgang durch das malerische Dürnstein die herrlich blaue Fassade der barocken Stiftskirche bewundern. Anschließend Fahrt durch die liebliche Wachau zum Stift Melk, eines der größten Barockklöster Europas. Bei der anschließenden Panoramakreuzfahrt zurück nach Passau können Sie Ihre Reise durch acht verschiedene Donauländer das erste Mal Revue passieren lassen.

17. Tag: Passau und Heimreise

Nach vielen Erlebnissen treten Sie Ihre Heimreise an.

MS Amadeus Cara*****

Die MS Amadeus Cara fährt seit 2021 auf Europas Flüssen und gehört zur Spitzenklasse der Flussschiffe. Neben dem exklusiven und doch herzlichen Service bietet das Schiff eine umfangreiche Ausstattung, durch die das Verweilen an Bord stets kurzweilig bleibt. Hierzu gehören neben der Panorama Bar und Lounge, die River Terrace, das Café Vienna, der Amadeus-Club mit Internet-Café, Fitnessraum, Friseursalon, Spa und Fahrtstuhl. Darüber hinaus erfreuen sich die Gäste natürlich eines großzügigen Sonnendecks mit Liegestühlen, das traditionsreiche Spiel Shuffleboard sowie Schach. Hochwertige Verpflegung mit perfektem Service ist ein Hauptaugenmerk bei dieser Reederei. Auf der MS Amadeus Cara finden bis zu 170 Passagiere in 73 Kabinen und 12 Suiten Platz. Die De-Luxe-Kabinen sind ca. 17,5 qm groß, die Suiten ca. 26,4 qm. Die Fenster in den Kabinen des unten gelegenen Haydn-Decks können nicht geöffnet werden. Die Kabinen auf dem Strauss- und Mozart-Deck verfügen über eine absenkbare Panorama-Fensterfront, welche über die gesamte Kabinenbreite geht (franz. Balkon). Die Suiten auf dem Mozart-Deck sind mit begehbaren Balkonen ausgestattet. In jeder der geschmackvoll und hochwertig eingerichteten Kabinen finden Sie ein trennbares Doppelbett, Dusche/WC, Flachbildschirm-TV, Klimaanlage, Föhn, einen geräumigen Schrank sowie Telefon und Safe vor.

Unsere Leistungen:

  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • AK Treuepass
  • Kreuzfahrt ab/bis Hafen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 1 Übernachtung mit Halbpension
  • 15 Übernachtungen mit Vollpension an Bord
  • Softgetränke, Bier und Wein zum Abendessen, täglich Kabinenwasser
  • Begrüßungscocktail
  • Kapitäns-Galadinner
  • Bordreiseleitung
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • freie Nutzung der Bordeinrichtungen
  • umfangreiche Reiseinformationen
  • Alle Hafen- und Schleusengebühren

Hinweise: Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich, der nach Reiseende noch mindestens 3 Monate gültig sein muss. Änderungen des Fahrplans/Programms wegen Hoch- und Niedrigwasser bleiben vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen der Reederei.

Ihre Hotels

Ihre Hotels: (Änderungen vorbehalten)
Stadt – Nächte – Hotel – Landeskategorie

  • Nürnberg – 1 – Park Inn – ****
  • Schiff – 15 – MS Amadeus Cara – *****

Termine

05.08.2022 — 21.08.2022   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 3290.-

AK Touristik GmbH
Marie-Curie-Straße 14
D-24145 Kiel
Tel. (0431) 777 000
Fax (0431) 777 00-444
www.ak-touristik.de
info@ak-touristik.de

Newsletter

Mit dem AK Touristik Newsletter erhalten Sie regelmäßig persönliche Informationen rund ums Reisen
Jetzt kostenfrei anmelden …