Geheimnisvolles Wales

Entdeckungsreise zu den walisischen Schätzen

Das kleine Land an Großbritanniens Westküste besticht durch seinen ursprünglichen Charme und bietet eine Vielfalt von mystisch anmutenden Landschaften, atemberaubende Bergwelten, einsame Küsten und idyllische Orte. Mit historischen Zügen entdecken Sie nostalgische Bahnhöfe. Und die walisische Sprache hält so manchen Zungenbrecher für Sie bereit.

Termine

29.08.2022 — 06.09.2022   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 1985.-

Geheimnisvolles Wales

Entdeckungsreise zu den walisischen Schätzen

Das kleine Land an Großbritanniens Westküste besticht durch seinen ursprünglichen Charme und bietet eine Vielfalt von mystisch anmutenden Landschaften, atemberaubende Bergwelten, einsame Küsten und idyllische Orte. Mit historischen Zügen entdecken Sie nostalgische Bahnhöfe. Und die walisische Sprache hält so manchen Zungenbrecher für Sie bereit.

1. bis 2. Tag: Anreise Chester – Bangor

Anreise nach Rotterdam zur Fährüberfahrt nach Hull. Am Morgen erreichen Sie den Hafen Hull und fahren auf direktem Weg nach Chester. In Chester treffen Sie auf eine moderne Stadt mit mittelalterlichem Charme und einer römischen Stadtmauer. Die einzigartigen zweigeschossigen Rows von Chester mit ihrer Ladenreihe und darüber liegender Galerie sind im schwarzweißen „Magpie“– Fachwerkstil erbaut. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Bangor.

3. Tag: Snowdon Mountain Railway – Bodnant Garden

Mit der Snowdon Mountain Railway erklimmen Sie den höchsten Punkt von Wales bis knapp unterhalb des Gipfels des 1085 m hohen Snowdon. Unterwegs bietet sich ein atemberaubender Ausblick auf die Berge und Seen des Snowdonia Nationalpark. Abgerundet wird der Tag mit einem Besuch des weitläufigen Bodnant Garden. Eine unglaubliche Blütenpracht von heimischen und exotischen Pflanzen entfaltet sich in lauschigen Plätzen und auf großzügigen Terrassen.

4. Tag: Welsh Highland Railway – Caernarfon

Heute geht es mit der Welsh Highland Railway von der einen zur anderen Küste. Von Porthmadog reisen Sie mit der historischen Eisenbahn durch die fantastische Landschaft des Snowdonia Nationalparks nach Caernarfon. Dort besuchen Sie das imposante Caernarfon Castle. In der stattlichen Burg wurde Prinz Charles in einer feierlichen Zeremonie 1969 zum Prince of Wales ernannt. Natürlich darf ein Stopp im berühmtesten Ort des Landes nicht fehlen: Llanfairpwllgwyngyll… hat mit 58 Buchstaben den längsten Ortsnamen Europas.

5. Tag: Bangor – Aberystwyth – Swansea

Nach dem Frühstück geht die Fahrt vom Norden nach Mittelwales. Im Seebad Aberystwyth besteigen Sie die Cliff Railway. Die älteste britische Standseilbahn bringt Sie auf den Constitution Hill, von wo Sie einen fantastischen Blick auf die Stadt, die Cardigan Bay und die Waliser Berglandschaft genießen können. Fahrt zur Devil`s Bridge, deren einzigartige Wasserfälle seit dem 18. Jahrhundert Tausende von Besuchern angezogen haben. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Swansea.

6. Tag: Pembrokshire – Tenby – Cardiff

Der Tag startet mit einem Besuch des Pembrokshire Nationalpark. Sie fahren zur felsigen Landzunge Strumbles Head. Anschließend geht es nach St. Davids, die kleinste Stadt Großbritanniens mit einer beeindruckenden normannischen Kathedrale. Weiterfahrt in den charmanten Küstenort Tenby, der mit seinem lebhaften Hafen und vielen denkmalgeschützten und pastellfarbenen Häusern ein farbenfrohes Bild bietet. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Herzen Cardiffs.

7. Tag: Cardiff

Nach einem kurzen Stadtrundgang durch die walisische Hauptstadt besichtigen Sie das Cardiff Castle. Das Schloss umfasst ein gotisches Herrenhaus und eine normannische Burg, umgeben von den Mauern eines römischen Kastells. Die Umbauarbeiten zu einem viktorianischen Traumschloss waren erst 1927 abgeschlossen. Einen brillanten Abschluss der Reise verspricht am Abend die Spirit of Wales Show mit walisischer Kultur, Musik und traditionellen Gaumenfreuden.

8. bis 9. Tag: Shrewsbury – Hull – Rückreise

Die mittelalterliche Stadt Shrewsbury besteht aus verwinkelten Gassen, Fachwerkhäusern, Torbögen und Alleen und wird überragt von einem steilen Hügel, auf dem das Shrewsbury Castle steht. Über Nacht bringt Sie die Fähre von Hull wieder zurück auf das Festland. Am Morgen des 9. Tages Ankunft in Rotterdam und Weiterfahrt nach Norddeutschland.

Unsere Leistungen:

  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen 2+1 Panoramabus ®
  • AK Reisebegleitung
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • Fährüberfahrten Rotterdam – Hull und zurück mit P & O Ferries in Außenkabinen
  • 8 Übernachtungen mit Halbpension
  • Rundfahrten und Besichtigungen wie ausgeschrieben
  • Stadtführungen Chester, Cardiff und Shrewsbury
  • Eintrittsgelder Bodnant Garden, Caernarfon Castle, Cardiff Castle
  • Snowdon Mountain Railway
  • Welsh Highland Railway
  • Cliff Railway
  • Spirit of Wales Show

Hinweis: Gültiger Reisepass erforderlich!

Ihre Hotels

Ihre Hotels: (Änderungen vorbehalten)
Stadt – Nächte – Hotel – Landeskategorie

  • Schiff – 1 – P & O – Außenkabine
  • Bangor – 3 – The Management Centre – ****
  • Raum Swansea – 1 – Stradey Park – ****
  • Cardiff – 2 – Clayton Cardiff – ****
  • Schiff – 1 – P & O – Außenkabine

Termine

29.08.2022 — 06.09.2022   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 1985.-

AK Touristik GmbH
Marie-Curie-Straße 14
D-24145 Kiel
Tel. (0431) 777 000
Fax (0431) 777 00-444
www.ak-touristik.de
info@ak-touristik.de

Newsletter

Mit dem AK Touristik Newsletter erhalten Sie regelmäßig persönliche Informationen rund ums Reisen
Jetzt kostenfrei anmelden …