Kurische Nehrung

Im Land des Bernsteins

Wer hierher kommt, findet ein in Europa einmalig schönes Wechselspiel der Landschaft vor: die höchsten Dünen Europas, endlose weiße Strände, weite Buchten mit klarem Wasser genauso wie große Wälder, in denen man mit Glück sogar Elche sieht. Entdecken Sie mit uns die romantischen Fischerdörfer mit den typischen reetgedeckten Häuschen und deren bunten Vorgärten.

Termine

17.07.2022 — 24.07.2022   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 1435.-

Kurische Nehrung

Im Land des Bernsteins

Wer hierher kommt, findet ein in Europa einmalig schönes Wechselspiel der Landschaft vor: die höchsten Dünen Europas, endlose weiße Strände, weite Buchten mit klarem Wasser genauso wie große Wälder, in denen man mit Glück sogar Elche sieht. Entdecken Sie mit uns die romantischen Fischerdörfer mit den typischen reetgedeckten Häuschen und deren bunten Vorgärten.

1. Tag: Danzig

Gegen Abend erreichen Sie Danzig. Die alte Hansestadt lädt mit den schönen Patrizierhäusern, der Frauengasse und dem Krantor zur Besichtigung ein.

2. Tag: Danzig – Königsberg (Kaliningrad)

Nach einer kurzen Besichtigung des historischen Danzig geht die Fahrt über den Grenzübergang Mamonowo in die alte Königsstadt Königsberg. Die einstige Hansestadt war über lange Zeit das kulturelle Zentrum Ostpreußens. Das wohl wichtigste Wahrzeichen der Stadt ist der Dom.

3. Tag: Königsberg (Kaliningrad)

Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. den Dom mit dem Kant-Grabmal, die alte Börse, die Stadttore, den Dohnaturm mit Besichtigung des bekannten Bernsteinmuseums, das Hafenviertel und die Universität. Im Dom befinden sich das Dom- und Kantmuseum und an der Rückseite die Grabstätte des deutschen Philosophen Immanuel Kant.

4. Tag: Rauschen – Kurische Nehrung – Nidden

Weiterfahrt an die Samlandküste in das Seebad Rauschen (Svetlogorsk). Bei einem Spaziergang können Sie die schattigen, engen Gassen mit den alten und gut erhaltenen Villenhäusern durchstreifen. Besonders sehenswert ist das Jugendstil-Warmbad mit dem imposanten 25 m hohen Wasser- und Aussichtsturm. Am Nachmittag erreichen Sie die Kurische Nehrung, die zu den schönsten und interessantesten Landschaften Europas zählt. Ihre südliche Hälfte gehört zu Russland und die nördliche Hälfte zu Litauen. In Rossitten besichtigen Sie die bekannte Vogelwarte, bevor Sie nach Litauen weiterfahren. Gegen Abend erreichen Sie Nidden, den schönsten Ort der Nehrung.

5. Tag: Thomas-Mann-Haus – Große Düne

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die alte Fischersiedlung Nidden. Ein besonderes Augenmerk verdient das alte Rathaus und das Thomas-Mann-Haus, im typischen Stil der Nehrung mit Reetdach und weißen Fenstern erbaut. Am beeindruckendsten ist jedoch die Große Düne und das Tal des Schweigens. Die schneeweißen Sandberge der höchsten Wanderdüne Europas ragen annähernd 60 m in die Höhe.

6. Tag: Nidden

Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Nutzen Sie den Tag für einen Schiffsausflug auf dem Kurischen Haff oder unternehmen Sie eine ausgedehnte Dünenwanderung.

7. Tag: Palanga – Klaipeda (Memel)

Heute heißt es Abschied nehmen von diesem einzigartigen Landstrich. Über den alten Postweg fahren Sie in Richtung Memel (Klaipeda). In Juodkrante (Schwarzort) besuchen Sie den Hexenberg mit vielen litauischen Holzskulpturen. Bei einer Stadtrundfahrt durch Klaipeda besichtigen Sie u.a. den Theaterplatz mit dem berühmten Denkmal „Ännchen-von-Tharau“. Bevor Sie am Abend auf die Fähre der DFDS Seaways nach Kiel einschiffen, unternehmen Sie noch einen Ausflug nach Palanga.

8. Tag: Seetag

Genießen Sie einen schönen Tag auf der Ostsee. Am Nachmittag erreichen Sie Kiel. Anschließend Weiterfahrt in Ihre Heimatorte.

Unsere Leistungen:

  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen 2+1 Panoramabus ®
  • durchgehende örtliche Reiseleitung
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • Schiffspassage Klaipeda – Kiel in Außenkabine
  • Stadtführung Danzig, Königsberg, Rauschen, Nidden und Klaipeda
  • Eintritte Dom Kaliningrad, Bernsteinmuseum, Vogelwarte Rossitten, Thomas-Mann-Haus
  • Kurtaxe Kurische Nehrung

Hinweise: Auslandskrankenversicherung, Visum und gültiger Reisepass (bis 6 Monate nach Reiseende) mit mindestens drei freien Seiten erforderlich. Ihren Reisepass mit einem biometrischen Passbild benötigen wir ca. 5 Wochen vor Reisebeginn. AK Touristik besorgt für Sie das Visum: Visumgebühr € 85,- zzgl. (Änderungen vorbehalten).

Ihre Hotels

Ihre Hotels: (Änderungen vorbehalten)
Stadt – Nächte – Hotel – Landeskategorie

  • Danzig – 1 – Admiral – ****
  • Königsberg – 2 – Holiday Inn – ****
  • Nidden – 3 – Nidos Banga – ***
  • Schiff – 1 – DFDS Seaways – Außenkabine

Termine

17.07.2022 — 24.07.2022   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 1435.-

AK Touristik GmbH
Marie-Curie-Straße 14
D-24145 Kiel
Tel. (0431) 777 000
Fax (0431) 777 00-444
www.ak-touristik.de
info@ak-touristik.de

Newsletter

Mit dem AK Touristik Newsletter erhalten Sie regelmäßig persönliche Informationen rund ums Reisen
Jetzt kostenfrei anmelden …