Ostfriesische Inseln

Moin, Moin Ostfriesland!

Die ostfriesischen Inseln liegen wie Perlen aufgezogen vor der Küste. Ostfrieslands malerische Landschaft ist geprägt von grünen Weiden, Kanälen und Klappbrücken. Charakteristisch sind auch die Gulfhöfe, Leuchttürme und Mühlen. Erleben Sie diesen besonderen Reiz mit den so typischen, bauschigen Quellwolken und den bizarren „Windlopers“, den windschiefen Bäumen.

Termine

19.06.2022 — 23.06.2022   (buchbar)
03.10.2022 — 07.10.2022   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 995.-

Ostfriesische Inseln

Moin, Moin Ostfriesland!

Die ostfriesischen Inseln liegen wie Perlen aufgezogen vor der Küste. Ostfrieslands malerische Landschaft ist geprägt von grünen Weiden, Kanälen und Klappbrücken. Charakteristisch sind auch die Gulfhöfe, Leuchttürme und Mühlen. Erleben Sie diesen besonderen Reiz mit den so typischen, bauschigen Quellwolken und den bizarren „Windlopers“, den windschiefen Bäumen.

1. Tag: Anreise Emden und Stadtrundgang

Ihr in der Innenstadt direkt am Hafen gelegenes Hotel erwartet Sie. Bei einem geführten Stadtrundgang erkunden Sie Emden.

2. Tag: Norderney

Die Insel Norderney erwartet Sie mit mehr als 15 km feinstem Sandstrand, der gesehen, gerochen und „erschnuppert“ werden möchte.

3. Tag: Juist

Die kleine autofreie Insel und längste der ostfriesischen Inseln bietet, neben der wunderschönen Natur, viele kleine Sehenswürdigkeiten und eine spannende Geschichte. Auch 17 Kilometer Traumstrand und die Pferde-Kutschen lassen das Herz höher schlagen – nicht umsonst nennen die Bewohner ihre Insel liebevoll auch „Töwerland“ – vom friesischen Wort „Töwer“ = Zauber!

4. Tag: Borkum

Borkum ist die westlichste und größte der sieben Ostfriesischen Inseln in der südlichen Nordsee. Hier finden Sie Häuser und Sehenswürdigkeiten aus den Zeiten der Walfänger im 18. und 19. Jahrhundert, die Gemütlichkeit ausstrahlen. Der endlose weiße Sandstrand, aber auch das Wattenmeer, die Seehundsbank, drei Kirchen, drei Seezeichen sowie drei Leuchttürme locken nicht nur für das perfekte Nordsee-Fotomotiv, sondern auch zum Entspannen!

5. Tag: Rückreise und Stopp in Oldenburg

Nach herrlichen Tagen treten Sie die Rückreise an, aber nicht ohne der schönen Stadt Oldenburg einen Besuch abzustatten.

Hotel am Delft

Das stadtprägende und stilvolle 4-Sterne Hotel am Delft bietet maritimes Ambiente und gehobenen Komfort mit modernem Charakter – und das in der Innenstadt von Emden, direkt am Hafen gelegen! Es verfügt über ein Restaurant mit Außenterrasse an der Promenade und einen modernen Fitness- und Saunabereich mit einer finnischen Sauna, einer Bio-Sauna sowie einem Dampfbad und Ruhebereich. Die Nutzung des Fitnessraums sowie der Sauna ist kostenfrei. Die Zimmer sind mit Doppelbetten mit Überlänge, bodengleicher Dusche, Minibar, Kaffee und Tee Zubereitung, Safe, 40-Zoll-TV, Telefon, Föhn und kostenfreiem Highspeed-WLAN ausgestattet.

Unsere Leistungen:

  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • AK Reisebegleitung
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension
  • Stadtrundgang Emden
  • Ausflug per Schiff nach Norderney, Juist und Borkum

Ihr Hotel: (Änderungen vorbehalten)
Stadt – Nächte/Hotel – Landeskat.

  • Emden – 4 – Hotel am Delft – ****

Termine

19.06.2022 — 23.06.2022   (buchbar)
03.10.2022 — 07.10.2022   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 995.-

AK Touristik GmbH
Marie-Curie-Straße 14
D-24145 Kiel
Tel. (0431) 777 000
Fax (0431) 777 00-444
www.ak-touristik.de
info@ak-touristik.de

Newsletter

Mit dem AK Touristik Newsletter erhalten Sie regelmäßig persönliche Informationen rund ums Reisen
Jetzt kostenfrei anmelden …