Südpolens Höhepunkte

Posen, Warschau und Krakau mit Hohe Tatra

Auf dieser Reise lernen Sie einige der schönsten Orte und Landschaften Polens kennen. Warschau – moderne Hauptstadt, Krakau – ehemalige Hauptstadt der Könige und Posen – Stadt mit preußischer Vergangenheit erzählen von der vielfältigen über 1000-jährigen Geschichte unseres Nachbarlandes. Sie fahren entlang der mäandrierenden Weichsel mit den kleinen, ursprünglichen Ortschaften und lassen sich auf dem Fluß Dunajec durch die beeindruckende Bergwelt treiben. Entdecken Sie die so unterschiedlichen Regionen Polens.

Termine

27.08.2020 — 04.09.2020   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 1395.-

Südpolens Höhepunkte

Posen, Warschau und Krakau mit Hohe Tatra

Auf dieser Reise lernen Sie einige der schönsten Orte und Landschaften Polens kennen. Warschau – moderne Hauptstadt, Krakau – ehemalige Hauptstadt der Könige und Posen – Stadt mit preußischer Vergangenheit erzählen von der vielfältigen über 1000-jährigen Geschichte unseres Nachbarlandes. Sie fahren entlang der mäandrierenden Weichsel mit den kleinen, ursprünglichen Ortschaften und lassen sich auf dem Fluß Dunajec durch die beeindruckende Bergwelt treiben. Entdecken Sie die so unterschiedlichen Regionen Polens.

1. Tag: Anreise Posen

Am Nachmittag erwartet Sie Ihre örtliche Reiseleitung in Posen (Poznan) zu einem Rundgang. Sie lernen die wunderbare Altstadt mit dem Rathaus im Renaissance-Stil und die umliegenden Gassen und Plätze kennen.

2. Tag: Posen – Warschau

Nach einer eindrucksvollen Fahrt erreichen Sie Polens Hauptstadt Warschau (Warszawa). Mit dem Bus und zu Fuß lernen Sie die größte Stadt des Landes kennen. Vorbei an der Universität und dem Präsidentenpalast erreichen Sie die liebevoll wieder aufgebaute Altstadt. Schlendern Sie am ehemaligen Königsschloss und der Kathedrale vorbei zum Marktplatz mit dem Wahrzeichen der Stadt – der Flussjungfrau.

3. Tag: Warschau – Kazimierz Dolny – Zamosc

Sie fahren entlang der Weichsel und besuchen Kazimierz Dolny. Vor allem wegen ihrer historischen Altstadt ist sie ein bekanntes und beliebtes Ziel. Die Anfänge reichen bis ins 11. Jhd. zurück. Am späten Nachmittag erreichen Sie Zamosc. Die Stadt gehört zu den am besten erhaltenen Renaissance-Städten Europas – heute UNESCO-Weltkulturerbe. Der Marktplatz ist von pastellfarbenen Kaufmannshäusern gesäumt. Der Blickfang des Platzes ist das Rathaus mit weit ausladenden Freitreppen.

4. Tag: Zamosc – Lancut – Krakau

Das Schloss in Lancut ist eine der schönsten aristokratischen Residenzen in Polen. Es ist bekannt für seine vortrefflichen Wohninnenräume und eine außergewöhnlich interessante Kollektion von Pferdekutschen. Der Palastkomplex ist umgeben von einem alten, malerischen Park in englischem Stil. Angekommen in Krakau (Kraków) beziehen Sie Ihr Hotel, nahe dem jüdischen Viertel gelegen.

5. Tag: Krakau

Krakau zählt neben Prag und Wien zu den architektonischen Perlen Mitteleuropas, dessen Altstadt noch immer die Erhabenheit der Jahrhundertwende ausstrahlt. Während der Kriege nie zerstört, birgt die Stadt einen unglaublichen Bestand an architektonischen Schätzen. Die über der Stadt auf einem Hügel thronende Wawel-Anlage lädt zum Verweilen ein. Sie entdecken Krakau zu Fuß und haben nach der Stadtführung Zeit für eigene Unternehmungen.

6. Tag: Salzbergwerk Wieliczka

Gemeinsam mit dem Aachener Dom oder den Galapagos-Inseln gehörte das Bergwerk 1978 zu den ersten UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten. Über Treppen steigen Sie immer tiefer in den Berg hinein und bewundern die Säle, Stollen, Seen und Statuen, an denen Sie vorbeikommen. Ein geführter Rundgang weiht Sie in die Geheimnisse des Bergbaus ein und zeigt Ihnen die wunderbaren Kunstwerke. Nach Jahrhunderten des Abbaus wird das Bergwerk heute als Sanatorium zur Behandlung von Atemwegserkrankungen genutzt. Salz wird noch immer gewonnen, aber heutzutage nur noch aus dem an die Oberfläche gepumpten Wasser. Am Ende der Führung bringt Sie der Bergmanns-Aufzug wieder zurück ans Tageslicht.

7. Tag: Floßfahrt auf dem Dunajec und malerisches Zakopane

Heute fahren Sie in den Nationalpark Pienyny, der unmittelbar mit der Slowakei verbunden ist. Am Fluss Dunajec angekommen, erleben Sie eine Floßfahrt, die bei aller Gemächlichkeit wunderschöne Blicke auf die Natur bietet, denn der Fluss bildet eines der herrlichsten Durchbruchtäler in ganz Europa. Nicht nur die Floßfahrt ist ein Erlebnis, schon auf der Fahrt von Krakau bieten sich Ihnen beeindruckende Panoramen der Hohen Tatra. In der berühmten Wintersportstadt Zakopane erwarten Sie die typischen, aufwendig gestalteten Holzhäuser der Hohen Tatra.

8. Tag: Krakau – Oppeln – Breslau

Die historische Hauptstadt Oberschlesiens Oppeln (Opole) erwartet Sie zu einer Stadtführung, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Am Nachmittag erreichen Sie Breslau (Wroclaw), das im Laufe der Jahre zur heimlichen Kulturhauptstadt geworden ist.

9. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise nach Norddeutschland an.

Unsere Leistungen:

  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen 2+1 Panoramabus®
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • Örtliche AK Reiseleitung
  • 8 Übernachtungen mit Halbpension
  • 1 traditionelles Abendessen in einem Restaurant im Rahmen der Halbpension
  • Stadtführung in Posen, Warschau, Kazimierz Dolny, Zamosc, Krakau, Oppeln
  • Eintritte gemäß Reiseverlauf
  • Besichtigung Salzbergwerk Wieliczka
  • Floßfahrt auf dem Dunajec

Hinweis: Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich!

Ihre Hotels

Ihre Hotels: (Änderungen vorbehalten)
Stadt Nächte – Hotel Landeskat.

  • Posen 1 Mercure ****
  • Warschau 1 Mercure Grand ****
  • Zamosc 1 Zamojski ***
  • Krakau 4 Galaxy ****
  • Breslau 1 Jan Pawel II ****

Termine

27.08.2020 — 04.09.2020   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 1395.-

AK Touristik GmbH
Marie-Curie-Straße 14
D-24145 Kiel
Tel. (0431) 777 000
Fax (0431) 777 00-444
www.ak-touristik.de
info@ak-touristik.de

Newsletter

Mit dem AK Touristik Newsletter erhalten Sie regelmäßig persönliche Informationen rund ums Reisen
Jetzt kostenfrei anmelden …