Zypern – Insel der Aphrodite

9000-jährige Geschichte, Meer und viel Sonne

Am Scheideweg der Kulturen gelegen, wurde Zypern von vielen unterschiedlichen Herrschern regiert. Und von allen wurden Zeugnisse ihrer Zeit zurückgelassen. Der Legende nach ist die Liebesgöttin Aphrodite an Zyperns zauberhafter Küste bei Paphos dem Meer entstiegen. Sicher nicht ohne Grund hat sie dieses Fleckchen Erde auserwählt. Entdecken Sie auf dieser Reise die schönsten Seiten dieser vielfältigen Mittelmeerinsel. Gerade im Herbst ein Ort, um noch einmal Sonne zu „tanken“.

Termine

02.11.2020 — 09.11.2020   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 1795.-

Zypern – Insel der Aphrodite

9000-jährige Geschichte, Meer und viel Sonne

Am Scheideweg der Kulturen gelegen, wurde Zypern von vielen unterschiedlichen Herrschern regiert. Und von allen wurden Zeugnisse ihrer Zeit zurückgelassen. Der Legende nach ist die Liebesgöttin Aphrodite an Zyperns zauberhafter Küste bei Paphos dem Meer entstiegen. Sicher nicht ohne Grund hat sie dieses Fleckchen Erde auserwählt. Entdecken Sie auf dieser Reise die schönsten Seiten dieser vielfältigen Mittelmeerinsel. Gerade im Herbst ein Ort, um noch einmal Sonne zu „tanken“.

1. Tag: Anreise Zypern

Flug nach Larnaca. Ihre örtliche Reiseleitung erwartet Sie bereits. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel in Limassol.

2. Tag: Limassol, Kourion und Kolossi

Nach einer Rundfahrt durch die Hafenstadt Limassol fahren Sie zu den Ausgrabungen von Kourion, einst ein bedeutendes Stadtkönigreich des antiken Zyperns. Das Amphitheater aus römischer Zeit bietet einen herrlichen Panoramablick über das Meer. Beeindruckende Mosaike können Sie im Haus des Eustolios bestaunen. In Kolossi besichtigen Sie die Johanniterfestung mit der alten Zuckermühle. Auf dem Rückweg nach Limassol besuchen Sie das Heiligtum des Apollon Hylates. Die einstige Blütezeit des Apollon-Kult lässt sich erahnen.

3. Tag: Letzte geteilte Stadt der Welt

Sie erreichen Zyperns Hauptstadt, die letzte geteilte Stadt der Welt. Sie besuchen das archäologische Museum, besichtigen die griechisch-orthodoxe St. Johannes Kathedrale und das byzantinische Museum. Im Anschluss schlendern Sie durch das Altstadtviertel Laiki Yitonia mit seinen kleinen Gassen und prächtigen Häusern. Nach der Überquerung in den türkischen Teil spazieren Sie durch die nördliche Altstadt. Höhepunkte sind die Karawanserei Büyük Han und die Selimiye Moschee.

4. Tag: Paphos

Die Fünfkuppelkirche der Ayia Paraskevi aus dem 9. Jh. besichtigen Sie in Yieroskipou, bevor Sie in Paphos, heute UNESCO-Weltkulturerbe, die Ausgrabungen der Königsgräber aus hellenistischer Zeit und die prachtvollen Bodenmosaiken in den Häusern des Dionysos bewundern. Das Kloster des Heiligen Neofytos erwartet Sie im Anschluss. Vorbei am Felsen der Aphrodite, wo laut der Sage die Göttin der Liebe und Schönheit aus dem Meeresschaum geboren wurde, geht es zurück zum Hotel.

5. Tag: Troodosgebirge

Ein Ausflug führt Sie in das Troodosgebirge. Nach einer beeindruckenden Fahrt mit traumhaften Ausblicken erreichen Sie das Kykko-Kloster. Bekannt ist die angeblich vom Evangelisten Lukas gemalte Ikone. Lernen Sie während eines Rundgangs eines der charmantesten Weindörfer Zyperns kennen: das Bergdorf Ómodhos.

6. Tag: Nord-Zypern

Heute besuchen Sie den malerischen Ort Kyrenia. Erleben Sie mediterranes Flair und Geschichte, wenn Sie bei einem Spaziergang durch die kleine Altstadt, die den Hafen fast nahezu einschließt, durch die verwinkelten Gassen und über die Hafenpromenade schlendern. In der eindrucksvollen Festung oberhalb des Hafens, sehen Sie das Wrack eines 2300 Jahre alten, einst vor der Küste Kyrenias gesunkenen Lastenseglers. Am Hang des Pentadaktylos-Gebirges erwarten Sie die majestätischen Ruinen der gotischen Abtei Bellapais, die schon den britischen Schriftsteller Lawrence Durrell in ihren Bann zogen. Genießen Sie den fantastischen Blick über die unberührte Natur und das nahe Mittelmeer.

7. Tag: Zeit für Sie!

Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Erkunden Sie die Umgebung in Eigenregie oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

8. Tag: Rückreise

Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie Ihre Heimreise an.

Hotel St. Raphael

Sie wohnen im 5-Sterne Resort, direkt an einem der größten Strände in Limassol. Ihr Hotel bietet Ihnen sechs Restaurants, mehrere Bars, ein Café, Friseur, Souvenirshop, Spa & Wellnesscenter, sowie eine elegant gestaltete Poollandschaft mit zwei Außenpools. Liegen, Schirme sowie Badetücher stehen Ihnen zur Verfügung. Die komfortablen Zimmer bieten Klimaanlage/Heizung und Balkon mit seitlichem Mittelmeerblick. Sie sind mit Bademäntel, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Radio, Sat.-TV und Telefon ausgestattet.

Unsere Leistungen:

  • Haus-zu-Haus Service
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft bis/ab Larnaca
  • Flug- und Sicherheitsgebühren
  • AK Reisebegleitung
  • AK Treuepass
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • Ausflug Limassol und Kolossi
  • Ausflug Nikosia und Paphos
  • Ausflug Troodosgebirge
  • Ausflug Nord-Zypern
  • Besichtigungen der Ausgrabungen in Kourion und Paphos
  • Reiseführer

Zusatzleistungen:

  • Zimmer mit Meerblick p. P. € 140,-

Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Ihre Hotels

Ihre Hotels (Änderungen vorbehalten)
Stadt Nächte – Hotel Landeskat.

  • Limassol 7 Hotel St. Raphael *****

Termine

02.11.2020 — 09.11.2020   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 1795.-

AK Touristik GmbH
Marie-Curie-Straße 14
D-24145 Kiel
Tel. (0431) 777 000
Fax (0431) 777 00-444
www.ak-touristik.de
info@ak-touristik.de

Newsletter

Mit dem AK Touristik Newsletter erhalten Sie regelmäßig persönliche Informationen rund ums Reisen
Jetzt kostenfrei anmelden …