Aachen – Maastricht – Lüttich

Historisches Dreiländereck

Im Herzen Europas liegt das Dreiländereck Deutschland, Niederlande und Belgien, eingebettet in einem weitläufigen Talkessel an den Ausläufern der Eifel und der Ardennen und umgeben von Feldern, Wäldern und Hügeln. Den historischen Städten ist es gelungen, eine Verbindung zwischen Tradition und Fortschritt herzustellen. Erleben Sie eine ganz besondere Atmosphäre und kulturelle Sehenswürdigkeiten vom Feinsten.

Termine

15.10.2020 — 19.10.2020   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 695.-

Aachen – Maastricht – Lüttich

Historisches Dreiländereck

Im Herzen Europas liegt das Dreiländereck Deutschland, Niederlande und Belgien, eingebettet in einem weitläufigen Talkessel an den Ausläufern der Eifel und der Ardennen und umgeben von Feldern, Wäldern und Hügeln. Den historischen Städten ist es gelungen, eine Verbindung zwischen Tradition und Fortschritt herzustellen. Erleben Sie eine ganz besondere Atmosphäre und kulturelle Sehenswürdigkeiten vom Feinsten.

1. Tag: Anreise Aachen

Nach einer gemütlichen Anreise erreichen Sie am Nachmittag Ihr Hotel in Aachen. Nutzen Sie die zentrale Lage des Hotels für einen abendlichen Spaziergang durch die Altstadt.

2. Tag: Stadtführung Kaiserstadt Aachen

Entdecken Sie die Kaiserstadt Aachen bei einer Stadtführung. Sie sehen historische Plätze, verwinkelte Gassen, alte Bürgerhäuser und auch den imposanten Aachener Dom. Der Dom ist eines der berühmtesten Denkmäler der abendländischen Baukunst, in dem über 30 deutsche Könige gekrönt wurden und sich das Grab von Karl dem Großen befindet. (Dom-Innenbesichtigung ist abhängig von Gottesdiensten!)

3. Tag: Stadtführung Maastricht

Bei Ihrer Stadtführung durch Maastricht werden Sie erkennen, warum sie zur beliebtesten Stadt der Niederlande gewählt wurde. Weltweite Bekanntheit erlangte Maastricht durch die Europäische Union und den „Maastrichter Vertrag“ und nicht weniger durch das Rathaus, Stadhuis, Dom und romanischer Basilika.

4. Tag: Stadtführung Lüttich

Die bezaubernde Bischofsstadt mit einer mehr als 1000-jährigen Geschichte erwartet Sie. Freuen Sie sich auf eine Führung durch die Stadt, die zwischen der Maas und der Grabstätte des Heiligen Lambertus entstand. Sie sehen u.a. die Stiftskirche Saint-Barthélemy mitsamt dem faszinierenden Taufbecken aus dem 12. Jahrhundert und das Stadtzentrum mit dem Palast der Fürstbischöfe, aber auch das Rathaus und vieles mehr.

5. Tag: Rückreise

Rückreise nach Norddeutschland und in Ihre Heimatorte.

Hotel Pullman Aachen Quellenhof

In einem neoklassizistischen Gebäude von 1916 untergebracht, heißt Sie das moderne Hotel Pullman Aachen Quellenhof herzlich willkommen. Die elegant eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, SATTV, Minibar, Safe und WLAN. Die Fit & Spa Lounge im Quellenhof erwartet Sie mit einem Dampfbad und einer Sauna. Das im klassischen Stil eingerichtete Restaurant „La Brasserie“ mit angrenzender Terrasse verwöhnt Sie mit regionalen und saisonalen Angeboten.
www.pullmanhotels.com/Aachen

Unsere Leistungen:

  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • AK Reisebegleitung
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4 x Halbpension (nur bei der Osterreise)
  • Stadtführung Aachen, Maastricht und Lüttich

Hinweis: Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich!

Ihr Hotel: (Änderungen vorbehalten)
Stadt Nächte – Hotel Landeskat.

  • Aachen 4 Pullman Quellenhof ****

Termine

15.10.2020 — 19.10.2020   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 695.-

AK Touristik GmbH
Marie-Curie-Straße 14
D-24145 Kiel
Tel. (0431) 777 000
Fax (0431) 777 00-444
www.ak-touristik.de
info@ak-touristik.de

Newsletter

Mit dem AK Touristik Newsletter erhalten Sie regelmäßig persönliche Informationen rund ums Reisen
Jetzt kostenfrei anmelden …