Fischland, vom Darß bis Zingst

Künstlerkolonien, Ostseebäder und stiller Bodden

Fischland ist der westlichste Teil der Halbinselkette mit einem 18 Meter hohen Steilufer. Hier liegt Ahrenshoop, einst Künstlerkolonie, heute charmanter Badeort mit kulturellem Leben. Auf dem Darß wächst dichter „Urwald“ und es lockt der feinsandige Darßer Weststrand nahe Prerow. Zingst heißt der östlichste Teil der Inselkette mit dem Zingster Hafen.

Termine

07.09.2020 — 11.09.2020   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 825.-

Fischland, vom Darß bis Zingst

Künstlerkolonien, Ostseebäder und stiller Bodden

Fischland ist der westlichste Teil der Halbinselkette mit einem 18 Meter hohen Steilufer. Hier liegt Ahrenshoop, einst Künstlerkolonie, heute charmanter Badeort mit kulturellem Leben. Auf dem Darß wächst dichter „Urwald“ und es lockt der feinsandige Darßer Weststrand nahe Prerow. Zingst heißt der östlichste Teil der Inselkette mit dem Zingster Hafen.

1. Tag: Anreise Prerow

Nach einer kurzen Anreise erreichen Sie am Nachmittag Ihr sehr schönes Hotel direkt am unberührten Darßer Wald, unweit vom längsten Sandstrand der Ostsee und im Zentrum von Prerow.

2. Tag: Fischland – Darß – Zingst

Erobern Sie bei einer Rundfahrt die große Halbinsel. Die Inseln Fischland, Darß und Zingst sind erst vor ein paar hundert Jahren zusammengewachsen und stehen heute zum größten Teil unter Naturschutz. Überall auf der Insel sehen Sie die liebevoll gepflegten mecklenburgischen Fachwerkhäuser und die hübschen Reetdachkaten. Auf dem West-Darß stehen viele malerisch verbogene Bäume, sogenannte „Windflüchter“. In Prerow und Zingst sind die typischen bunten Haustüren zu entdecken.

3. Tag: Boddenlandschaft

Erkunden Sie auf einer Bootsrundfahrt die wunderschöne Boddenlandschaft. Zwischen der Halbinsel und dem Festland befinden sich eine Reihe von seichten Bodden, die mit ihren teilweise verschilften Ufern den Charakter von Binnenseen haben. Am Nachmittag besuchen Sie das Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten. Hier erfahren Sie alles über das Gold des Nordens sowie über die Bernsteininsel Darß.

4. Tag: Kutschfahrt

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Kutschfahrt auf dem Darß bis hin zur nördlichsten Spitze der Halbinsel, dem Darßer Ort, wo sich der älteste noch aktive Leuchtturm befindet. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag: Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen von der Halbinsel Fischland. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder Ihre Heimatorte.

Hotel Bernstein

Das 4-Sterne Hotel Bernstein in Prerow bietet Ihnen eine idyllische Urlaubswelt im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit Wellness-Bereich und Dachterrasse, eingebettet in eine zauberhafte Gartenlandschaft. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und laden genau wie das Darßarium mit finnischer Sauna und osmanischem Bad zu Erholung und Entspannung ein.

Unsere Leistungen:

  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • AK Reisebegleitung
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension
  • Inselrundfahrt
  • Bootsrundfahrt Boddenlandschaft
  • Besichtigung des Bernsteinmuseums
  • Kutschfahrt Darß

Ihr Hotel: (Änderungen vorbehalten)
Stadt Nächte – Hotel Landeskat.

  • Prerow 4 Hotel Bernstein ****

Termine

07.09.2020 — 11.09.2020   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 825.-

AK Touristik GmbH
Marie-Curie-Straße 14
D-24145 Kiel
Tel. (0431) 777 000
Fax (0431) 777 00-444
www.ak-touristik.de
info@ak-touristik.de

Newsletter

Mit dem AK Touristik Newsletter erhalten Sie regelmäßig persönliche Informationen rund ums Reisen
Jetzt kostenfrei anmelden …