Gärten und Schlösser der Loire

Malerische Städtchen, zauberhafte Gärten und märchenhafte Schlösser

Am schönsten gibt sich die Loire zwischen Orléans und Angers. Mit ihren über tausend Kilometern fließt die Loire in einem großen Bogen durch fast ganz Frankreich. „Garten Frankreichs“ nennt man diesen Landstrich, denn in dieser klimatisch begünstigten Landschaft gedeihen Gemüse und Obst, darunter natürlich auch eine unendlich große Vielfalt an Trauben für die unterschiedlichsten feinen Weine. Neben der herrlichen Landschaft entdecken Sie zauberhafte Städtchen wie Saumur, Tours und Blois und sehen natürlich auch das eine oder andere Schloss, das in dieser wunderschönen Landschaft unvergessliche Akzente setzt.

Termine

27.08.2020 — 03.09.2020   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 1425.-

Gärten und Schlösser der Loire

Malerische Städtchen, zauberhafte Gärten und märchenhafte Schlösser

Am schönsten gibt sich die Loire zwischen Orléans und Angers. Mit ihren über tausend Kilometern fließt die Loire in einem großen Bogen durch fast ganz Frankreich. „Garten Frankreichs“ nennt man diesen Landstrich, denn in dieser klimatisch begünstigten Landschaft gedeihen Gemüse und Obst, darunter natürlich auch eine unendlich große Vielfalt an Trauben für die unterschiedlichsten feinen Weine. Neben der herrlichen Landschaft entdecken Sie zauberhafte Städtchen wie Saumur, Tours und Blois und sehen natürlich auch das eine oder andere Schloss, das in dieser wunderschönen Landschaft unvergessliche Akzente setzt.

1. bis 2. Tag: Anreise und Stadtführung Orléans

Nach einer Zwischenübernachtung in Nancy erreichen Sie das Loire-Tal in Orléans. Auf einem Stadtrundgang erkunden Sie die historische Altstadt und erfahren alles über die Jungfrau von Orléans, die Heldin und Heilige der Nation. Anschließend fahren Sie weiter nach Blois. Das reizende Städtchen ist idealer Ausgangspunkt für die Erkundungen im zauberhaften Loire-Tal.

3. Tag: Stadtrundgang Blois

Am Vormittag lernen Sie die historische Altstadt des Städtchens Blois kennen. Die Häuser am Quai, Kirche und Kathedrale, die weitläufigen Mauern des Schlosses verbinden sich zu einem majestätischen Bild. Am Abend erleben Sie das königliche Schloss bei einer für diese Region typischen „Son-et-lumière“ (Klang und Licht) -Vorstellung.

4. Tag: Mittelalterliches Saumur

Heute fahren Sie in das mittelalterliche Städtchen Saumur, das zu den schönsten an der Loire zählt. Die mächtige Burg, Fachwerk- und Patrizierhäuser aus dem 16. und 17. Jh. zeugen von der bewegten Stadtgeschichte. Heutzutage sind es vor allem die nationale Reitschule und der exzellente Wein der Region, für die die Stadt bekannt ist.

5. Tag: Gärten von Villandry und Tours

Sie spazieren durch die herrlichen Terrassengärten von Villandry und entdecken die kunstvoll angelegten Gemüsebeete und zauberhaften Blumenrabatten. Im Anschluss erkunden Sie die mittelalterliche Altstadt von Tours mit der Kathedrale und dem Place Plumereau mit seinen hübschen bunten Fachwerkhäusern. Die Stadt Tours ist auch bekannt als Stadt des Sankt Martin, der der Legende nach einem frierenden Bettler eine Mantelhälfte abgab. Ihr Abendessen genießen Sie heute in einem Restaurant.

6. Tag: Panorama-Bootsfahrt und Winzerimbiss

Am Vormittag unternehmen Sie eine Panorama-Bootsfahrt auf dem Cher, einem Nebenfluss der Loire. Genießen Sie den herrlichen Blick auf das Wasserschloss Chenonceau (16. Jh.). Eine prächtige, zweigeschossige Brückengalerie überspannt mit sechs Rundbögen den Fluss Cher und gehört zu den gewagtesten Bauten der Renaissance. Für einen Mittagsimbiss inklusive Wein kehren Sie bei einem Winzer ein. Am Nachmittag bleibt Zeit, das berühmte Wasserschloss, in dem fast ausschließlich Frauen die Geschichte bestimmten, zu besuchen.

7. Tag: Schloss Chambord

Sie besuchen das imposante Schloss Chambord (16. Jh.). Das größte und beeindruckendste Schloss der Loire empfängt Sie mit 440 Zimmern, 365 Feuerstellen und 84 Treppen. Durch die Champagne fahren Sie wieder Richtung Heimat bis nach Reims.

8. Tag: Rückreise

Nach erlebnisreichen Tagen erreichen Sie Ihre Heimatorte.

Unsere Leistungen:

  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • AK Reisebegleitung
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • Stadtführungen in Orléans und Blois
  • Eintritt Schloss Blois inkl. „son-et-lumière“
  • Ausflüge nach Saumur und Tours inkl. Rundgang
  • Panorama-Bootsfahrt auf dem Cher
  • Eintritt Schloss und Park Chenonceau
  • Besichtigung der Gärten von Villandry
  • Eintritt und Führung Schloss Chambord
  • 1 x Winzerimbiss mit Wein
  • Reiseführer

Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Ihre Hotels

Ihre Hotels: (Änderungen vorbehalten)
Stadt Nächte – Hotel Landeskat.

  • Nancy 1 Mercure Stanislas ****
  • Blois 5 Mercure Blois Centre ****
  • Reims 1 Novotel Tinqueux ****

Termine

27.08.2020 — 03.09.2020   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 1425.-

AK Touristik GmbH
Marie-Curie-Straße 14
D-24145 Kiel
Tel. (0431) 777 000
Fax (0431) 777 00-444
www.ak-touristik.de
info@ak-touristik.de

Newsletter

Mit dem AK Touristik Newsletter erhalten Sie regelmäßig persönliche Informationen rund ums Reisen
Jetzt kostenfrei anmelden …