Mailänder Scala

Ein Traum für jeden Opernfan

Teatro alla Scala – eines der schönsten Opernhäuser der Welt. Die bedeutendsten Komponisten und Interpreten sind mit der Scala verbunden wie mit keinem anderen Theater: Bellini, Donizetti, Puccini, Rossini, Caruso, Gigli, Callas, Toscanini u. a. gaben sich die Ehre. Das Opernhaus, von 1775 bis 1778 im klassizistischen Stil erbaut, ist von außen eher schlicht, das Innere jedoch ist von atemberaubender Eleganz.

1. und 2. Tag: Anreise Mailand

Anreise zur Übernachtung in Süddeutschland. Am nächsten Tag erreichen Sie Ihr zentral gelegenes Hotel. Die Flugreisenden werden in Mailand am Flughafen erwartet, von wo der Transfer zum Hotel erfolgt.

Termine

23.04.2024 — 29.04.2024   (buchbar)
27.11.2024 — 03.12.2024   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 2095.-

Mailänder Scala

Ein Traum für jeden Opernfan

Teatro alla Scala – eines der schönsten Opernhäuser der Welt. Die bedeutendsten Komponisten und Interpreten sind mit der Scala verbunden wie mit keinem anderen Theater: Bellini, Donizetti, Puccini, Rossini, Caruso, Gigli, Callas, Toscanini u. a. gaben sich die Ehre. Das Opernhaus, von 1775 bis 1778 im klassizistischen Stil erbaut, ist von außen eher schlicht, das Innere jedoch ist von atemberaubender Eleganz.

1. und 2. Tag: Anreise Mailand

Anreise zur Übernachtung in Süddeutschland. Am nächsten Tag erreichen Sie Ihr zentral gelegenes Hotel. Die Flugreisenden werden in Mailand am Flughafen erwartet, von wo der Transfer zum Hotel erfolgt.

3. Tag: Stadtrundgang

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Stadtführung. Sie sehen u. a. das Castello Sforzesco, der heutige Sitz der städtischen Museen und das Wahrzeichen von Mailand, den Mailänder Dom – das bedeutendste Werk der gotischen Baukunst in ganz Italien. Auch die Mailänder Scala und die Galleria Vittorio Emanuele können Sie schon einmal von außen bestaunen. Der Nachmittag ist für Ihre eigenen Unternehmungen reserviert. Im November erleben Sie an diesem Abend in der Mailänder Scala den Höhepunkt Ihrer Reise.

29.11.24 Konzert mit Chor & Orchester der Mailänder Scala
Dirigent: Riccardo Chailly
Tenor: Jonas Kaufmann
Sopran: Anna Netrebko
Werke von Puccini

4. Tag: Mailand

Der Tag steht Ihnen für individuelle Erkundungen zur freien Verfügung. Vielleicht unternehmen Sie einen Bummel durch eine der vornehmsten Flanierstraßen Europas, die mit riesigen Glaskuppeln überdachte Galleria Vittoria Emanuele. Luxusboutiquen und historische Restaurants machen den Bummel durch die Galleria bei jedem Wetter zu einem Erlebnis. Eventuell besuchen Sie auch lieber eines der vielen Museen, wie die Gemäldegalerie Brera, welche in einem wunderschönen Barockpalast untergebracht ist und zu den bedeutendsten Kunstsammlungen Italiens zählt. Im April erleben Sie an diesem Abend in der Mailänder Scala den Höhepunkt Ihrer Reise:  

26.04.24 Oper Cavalleria Rusticana
von Pietro Mascagni & Oper Pagliacci von Ruggero Leoncavallo
Chor & Orchester der Mailänder Scala
Dirigent: Giampaolo Bisanti
Santuzza: Elína Garanca

5. Tag: Bergamo

Sie unternehmen einen Ausflug nach Bergamo, der Geburtsstadt des großen Opernkomponisten Gaetano Donizetti. Die hochgelegene, von einem vollständig erhaltenen Mauerring umgebene Altstadt hat sich ihre faszinierende mittelalterliche Schönheit bewahren können. Bei einer Führung erkunden Sie die historische Altstadt mit ihren malerischen Winkeln, Plätzen und mittelalterlichen Gebäuden.

6. und 7. Tag: Rückreise

Mit unvergesslichen Eindrücken treten Sie Ihre Heimreise an. Für die Flugreisenden erfolgt der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hamburg. Die Busreisenden erreichen nach einer Zwischenübernachtung in Süddeutschland am 7. Tag ihre Heimatorte.

Hotel Cavour Milano

Das 4-Sterne Hotel liegt im Herzen der Stadt, nur wenige Gehminuten vom Dom entfernt. Noch näher sind die Straßen Via Spiga, Via Manzoni und Via Montenapoleone, die berühmten Modestraßen, wo sich die anspruchsvollsten Geschäfte Europas aneinander reihen. Die klimatisierten schallisolierten Zimmer verfügen über einen Highspeed-Internetzugang (LAN) und Highspeed-WLAN, Minibar, Safe, Sofa und Marmorbadezimmer mit Wanne und Duschkabine. Das Restaurant Conte Camillo ist auf klassische italienische Küche spezialisiert.
www.hotelcavour.it

Radisson Blu Hotel

Das stilvolle 4-Sterne Hotel Radisson Blu Hotel erwartet Sie in der Innenstadt von Mailand mit modernen, elegant eingerichteten Zimmern mit WLAN und Zubereitungsmöglichkeiten für Kaffee und Tee. Im Hotel-Restaurant Leonardo werden italienische Speisen serviert und in der gemütlichen Lobbybar können sie den Abend bei einem Drink ausklingen lassen.
www.radissonhotels.com

Unsere Leistungen:

  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • AK Reisebegleitung
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • Stadtbesichtigung Mailand inkl. Domführung
  • Ausflug nach Bergamo
  • Opernaufführung in der Mailänder Scala, Karte sehr gute Kategorie

Abweichende Leistungen Flugreise:

  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft bis/ab Mailand
  • Flug- und Sicherheitsgebühren
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • AK Reisebegleitung ab / bis Hotel
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück

Wegen der begrenzten Kapazitäten bitten wir um schnellstmögliche Anmeldung.
Hinweis: Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich!
Programmänderung, Spielplan- und Besetzungsänderungen vorbehalten!

Ihre Hotels

Ihre Hotels (vorbehaltlich Änderungen)

Stadt – Nächte – Hotel – Landeskategorie
Ulm – 1 – Maritim Hotel – **** (April)
Aalen – 1 – Hotel Adler – **** (November)
Mailand – 4 – Radisson Blu – **** (April)
Mailand – 4 – Hotel Couver – **** (November)
Ludwigsburg – 1 – nestor Hotel – ****

Termine

23.04.2024 — 29.04.2024   (buchbar)
27.11.2024 — 03.12.2024   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 2095.-

AK Touristik GmbH
Marie-Curie-Straße 14
D-24145 Kiel
Tel. (0431) 777 000
Fax (0431) 777 00-444
www.ak-touristik.de
info@ak-touristik.de

Newsletter

Mit dem AK Touristik Newsletter erhalten Sie regelmäßig persönliche Informationen rund ums Reisen
Jetzt kostenfrei anmelden …