Mosel – Trier – Luxemburg

Weinkultur in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands

Auf den Spuren edler Tropfen folgen Sie dem Lauf der Mosel. Diese entspringt in den südlichen Vogesen und erreicht nach einem 500 km langen Lauf bei Koblenz den Rhein. Eingebettet in vielfältige Landschaftsbilder hat die Mosel ihren reizvollsten Teil zwischen Trier und Koblenz. Üppige Weinberge, mittelalterliche Burgen sowie altertümliche Städtchen und Weinorte bieten einen abwechslungsreichen Einblick über das Moseltal.

Termine

04.10.2020 — 08.10.2020   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 795.-

Mosel – Trier – Luxemburg

Weinkultur in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands

Auf den Spuren edler Tropfen folgen Sie dem Lauf der Mosel. Diese entspringt in den südlichen Vogesen und erreicht nach einem 500 km langen Lauf bei Koblenz den Rhein. Eingebettet in vielfältige Landschaftsbilder hat die Mosel ihren reizvollsten Teil zwischen Trier und Koblenz. Üppige Weinberge, mittelalterliche Burgen sowie altertümliche Städtchen und Weinorte bieten einen abwechslungsreichen Einblick über das Moseltal.

1. Tag: Anreise Trier

Anreise nach Trier, wo Sie Ihr Designhotel im Stadtzentrum erwartet.

2. Tag: Stadtführung Trier

Bei einer ausführlichen Stadtführung zeigt Ihnen Ihr Stadtführer das wunderschöne Trier. Mit seinem Reichtum an Bauten der verschiedenen Stilepochen ist der mittelalterliche Hauptmarkt einer der schönsten Marktplätze Deutschlands. Namhafte Weingüter und zahlreiche Weinkellereien haben in Trier ihren Sitz und bilden mit ihren ausgedehnten Kelleranlagen eine unterirdische Stadt für sich. Die folgende, gemütliche Schifffahrt ist gewiss eine der schönsten Arten, die Mosel zu erleben. Hinter jeder Biegung wartet ein neuer Ausblick auf steile Weinberge, romantische Dörfer und historische Sehenswürdigkeiten. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, das malerische Städtchen Bernkastel-Kues zu durchstöbern, dessen mittelalterliches Stadtbild von der Burg Landshut überragt wird.

3. Tag: Edelsteinschleiferei in Kirschweiler

In Kirschweiler, nahe der deutschen Edelsteinstraße, besuchen Sie eine Edelsteinschleiferei. Tauchen Sie ein in die bezaubernde Welt der Edelsteine, von edlem Schmuck und Mineralien und staunen über die geschichtliche und kulturelle Entwicklung der regionalen Edelsteinindustrie, die Ihnen lebendig und authentisch vermittelt wird. 

4. Tag: Stadtführung Luxemburg

Lassen Sie sich von der 1000-jährigen Stadt überraschen, die stolz ist auf ihre reiche, bewegte Vergangenheit und viele geschichtliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten bietet. Zurück in Trier können Sie sich auf eine gut organisierte und kulinarisch gekonnt abgestimmte Weinverkostung samt Winzeressen freuen, natürlich mit typischen Weinen der Moselregion!

5. Tag: Rückreise

Heute verlassen Sie Trier und erreichen am Abend Ihre Heimatorte.

Unsere Leistungen:

  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • AK Reisebegleitung
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • 4 Übernachtungen
  • 3 x Halbpension im Hotel
  • Weinprobe und Winzeressen
  • Schifffahrt auf der Mosel
  • Stadtführung Trier
  • Stadtführung Luxemburg
  • Ausflüge Bernkastel-Kues und Kirschweiler

Hinweis: Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich!

Ihr Hotel: (Änderungen vorbehalten)
Stadt Nächte – Hotel Landeskat.

  • Trier 4 Park Plaza Trier ****

Termine

04.10.2020 — 08.10.2020   (buchbar)

ab Preis p.P.

€ 795.-

AK Touristik GmbH
Marie-Curie-Straße 14
D-24145 Kiel
Tel. (0431) 777 000
Fax (0431) 777 00-444
www.ak-touristik.de
info@ak-touristik.de

Newsletter

Mit dem AK Touristik Newsletter erhalten Sie regelmäßig persönliche Informationen rund ums Reisen
Jetzt kostenfrei anmelden …